Jens Kothe

Künstler / Meisterschüler Andreas Gursky Kunstakademie Düsseldorf


Ein Gespräch
Vortrag Mittwoch 11.12.19, ab 19 Uhr
Workshop Donnerstag 12.12. + Freitag 13.12.19 10–18 Uhr

Aula, Fachbereich Gestaltung Darmstadt



Workshop

Objekt und Intimität. The body and soft systems. Materie und Spannung. Physische Präsenz einer Atmosphäre. In diesem Workshop werden Arbeiten im gemeinsamen Diskurs entstehen.

Über Jens Kothe

2017 Meisterschüler bei Andreas Gursky Akademiebrief
2012–17 Kunstakademie Düsseldorf
2009–12 Staatliche Bildhauerschule Oberammergau
2007–09 TU Dortmund, Architecture Scholarship
geboren 1985, lebt und arbeitet in Bochum, Deutschland

Ausstellungen (2018-2019)

2019
Element System/ solo show / Berthold Pott / Köln /
On Intimacy. Bodies of Matter / group exhibition / Düsseldorf /
Jens Kothe/ pfirsich / Köln
2018
Insane in the Membrane/ Philara Collection/ Düsseldorf /
Towards a theory of powerful things/ Rod Barton / London /
Die Grosse / Museum Kunstpalast/ Düsseldorf /
Jens Kothe/ HYPERRAUM E.V./ Bochum
Der vollständige Lebenslauf und Arbeiten auf
www.jenskothe.de